Landhausstil im Badezimmer – ein zeitloser Wohntrend

Landhausstil im Badezimmer – ein zeitloser Wohntrend

0 119
landhausbad

Geborgenheit, Behaglichkeit und Natürlichkeit – diese Werte bringt der Landhausstil in Ihr Badezimmer. Rustikal Wohnen gehört längst zu den zeitlosen Einrichtungstrends. Die Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit und Wohlfühlatmosphäre im Alltag und das Bedürfnis einfach mal abschalten zu können, spiegeln sich in diesem Einrichtungsstil wider. Dabei erinnert die Verarbeitung natürlicher Materialien an die herrliche Ruhe der Natur. Das einheitliche Design überzeugt ganz ohne Kontraste. Gestalten Sie ihr Badezimmer ganz nach Ihren Wünschen, ob rustikal oder verspielt – der Landhausstil bringt immer Gemütlichkeit in den Raum.
Die passenden Sanitäranlagen für den rustikalen Look
Bei der Einrichtung eines Badezimmers im Landhausstil sollten Sanitäranlagen mit sanften Linien und abgerundeten Kanten bevorzugt werden. Denn gerade diese Art von Keramiken erzeugt eine behagliche Atmosphäre. Einen besonderen Look erhält Ihr Bad dabei mit einer freistehenden Badewanne. Diese kann sowohl im schlichten weiß auf einem hölzernen Podest stehend, als auch aus Metall gefertigt und mit Löwenfüßen abgerundet Einzug in Ihr Bad nehmen. Auch Aufsatzwaschbecken sind typisch für den Landhausstil – auf einer rustikalen Holzkommode kommt das strahlende weiß der Keramik besonders gut zum Vorschein. Eine Alternative dazu ist ein metallischer Eimer, welcher wunderbar als Waschbecken dienen kann und dabei ein Vintage-Feeling verbreitet. Zudem spielen die passenden Armaturen eine entscheidende Rolle in der Gesamtgestaltung. Besonders harmonisch wirken Wasserhähne mit nostalgischen Kreuzgriffen und verschnörkeltem Schriftzug, erhältlich zum Beispiel bei dem Online-Shop Calmwaters. Sowohl für das Waschbecken, die Dusche und die Badewanne sind diese Zweigriffmischer ein echter Hingucker und schmiegen sich wunderbar in die ländliche Badgestaltung ein. Wer es besonders romantisch haben möchte, sollte über eine freistehende Badewannenarmatur nachdenken. Diese setzt zusammen mit einer im Raum stehenden Badewanne einen gezielten Eyecatcher.
Natürliche Materialien und zarte Farben
Ein absolutes „Muss“ in jedem Landhausstil Badezimmer ist die Verarbeitung von Holz. Der natürliche Werkstoff kann anhand von Bodenbelägen, Decken- und Wandverkleidungen oder einfach als rustikaler Holzbalken im Raum zum Einsatz kommen. Je nach Geschmack kann die Farbe und Verarbeitung beliebig variieren: Für einen modernen Stil verwenden Sie eher helles Parkett, dieses lässt sich herrlich mit weißen Sanitäranlagen kombinieren. Wer es lieber rustikaler mag, bringt unbehandeltes Holz in den Raum, zum Beispiel anhand von Naturholz-Möbeln. Auch oxidiertes Metall oder Naturstein-Elemente können den zeitgenössischen Stil charmant ergänzen. Doch nicht alleine die Verarbeitung von natürlichen Materialien macht den typischen Landhausstil aus. Zarte Farben und stimmige Muster runden den Raum gekonnt ab. Pastelltöne wie Mintgrün, Rosé, Creme oder Babyblau können dabei die Wände schmücken und schaffen eine behagliche Wohlfühlatmosphäre. Ergänzen Sie die zarten Farbtöne mit stimmigen Mustern in kräftigeren Farben: Sowohl Hocker mit einem Pink-Grünem Blumenüberzug, als auch Tierfelle in Schwarz-Weiß Optik setzten einen kleinen Farbtupfer im harmonischen Badezimmer.

landhausbad2
Dekoration als i-Tüpfelchen des Looks
Erst durch die richtige Dekoration bekommt der Raum den letzten Schliff. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Ob offene, rustikale Regale mit schönen Handtüchern im nostalgischen Blümchenmuster oder lieber ein Stuhl oder Hocker aus Rattan Geflecht – beides harmoniert wunderbar mit dem Landhaus Look. Typische Deko-Elemente für den Stil sind unter anderem Vasen, Kerzen, ein Handtuchhalter aus Messing, Etageren oder eine Zinnschale. Eine schon vorhandene Kommode kann mit verspielten Türknöpfen aus bemustertem Stoff aufgepeppt werden. Auf keinen Fall dürfen frische Blumen in der Badezimmergestaltung fehlen. Diese bringen den sanften Duft der Natur direkt in Ihr Bad und zaubern herrliche Wohlfühlmomente. Eine alte Kaffeekanne kann dabei als Blumenvase fungieren. Egal ob Sie es lieber verspielt, nostalgisch, robust oder verspielt mögen, mit dem Landhausstil verwandeln Sie ihr Badezimmer in einen persönlichen Wellnesstempel!

 

© Jörg Lantelme – © deepvalley – fotolia.com

keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar