Moderne designische Tischleuchten gibt es in erstaunlicher Vielfalt

Die Tage werden wieder langsam kürzer und die Temperaturen sind in den Abendstunden nicht mehr so angenehm, dann wird es Zeit, die abendlichen Stunden in den eigenen vier Wänden zu genießen. Und hierfür eignen sich besonders moderne designische Meisterwerke an Tischleuchten. Denn diese tauchen einen Raum in ein schönes Licht und gerade in der kalten Jahreszeit sind dezente sowie punktuelle Beleuchtungen einfach viel schöner. Tischleuchten mit einem einmaligen Design verzaubern Räume in eine warme Atmosphäre und spenden dennoch genügend warmes Licht. Genau für diese Situationen sind Tischleuchten, die Wohnaccessoires überhaupt, denn eine klassische dezente oder eine stilvolle zeitlose Tischleuchte sorgt für eine angenehme Ausleuchtung, wo sie immer benötigt wird. Und eine Tischleuchte ist außerdem ein echtes Highlight, wenn diese richtig in Szene gesetzt wird.

Werden solche Tischleuchten erleuchtet – haben Sie das Gefühl, dass diese Leuchten nicht nur ein sehr angenehmes Licht verbreiten, sondern auch noch einzigartige Dekorationsobjekte sind. Denn mit solchen Leuchten können Sie gezielt bestimmte Möbelstücke beleuchten und betonen. Und so können Sie mit passenden Tischleuchten Möbelstücke zu einem wahren Schmuckstück werden.

designerleuchten

Tischleuchten sind außergewöhnliche Lichtspender

Ob klassisch, modern, schlicht oder elegant – Tischleuchten gibt es in zahlreichen Stilen, Farben und Designs, sodass Sie hier die Qual der Wahl haben, wenn es um Tischleuchten mit einem einmaligen Design geht. Denn bei den Tischleuchten spielt auch der Lampenschirm eine enorm wichtige Rolle.

Der Großteil von diesem tollen Leuchten-Look wird nämlich durch den Lampenschirm erzeugt, denn diese sind der auffälligste Teil der Tischlampen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie die Lampenschirme von Tischlampen aussehen können. Wie zum Beispiel, die Lampenschirme, die das Leuchtmittel komplett umschließen und diese Tischleuchten-Schirme bestehen überwiegend aus Glas. Solche Tischleuchten aus denen der Schirm aus Glas besteht lassen nur eine geringe Beleuchtungsstärke zu. Außerdem gibt es noch die herkömmlichen weitverbreiteten Lampenschirme, und diese bestehen aus Stoff. Aber auch diese Stoff-Variante wird unterteilt, denn es gibt hier unterschiedliche Modelle. Zu einem gibt es Tischleuchten, die ihre Schirme nach oben und nach unten geöffnet sind und zum anderen gibt es Tischleuchten-Schirme, wo die Öffnungen nach unten ausgerichtet haben.

Die LED-Tischleuchten

tischleuchte-designNoch vor einigen Jahren war die LED (light-emitting diode) höchstens als Anzeigebeleuchtung in technischen Geräten bekannt. Dass man mit LED auch komplette Räume beleuchten kann, schien unrealistisch. Aber zum Glück hat sich dies inzwischen geändert und es gibt auch designische LED-Tischlampen. Und außerdem haben LED-Tischlampen einige Vorteile und diese sind:

– Können mit einem Dimmer ausgestattet sein, und enthalten außerdem kein Quecksilber.

– Leuchten nach dem Einschalten sofort hell ohne jegliche Verzögerungen.

– Sind energiesparend und haben eine lange Lebensdauer.

– Geben keine Infrarot- und Ultraviolette-Strahlungen ab.

Wenn aber in einer Tischleuchte LED eingebaut ist, macht sich dies auf den ersten Blick im Preis bemerkbar. Denn im Gegensatz zu anderen Beleuchtungsmitteln haben die LED-Tischleuchten einen etwas höheren Preis. Aber dieser Preis macht sich bezahlbar, denn LED-Tischleuchten zeichnen sich durch ein angenehmes warmes Licht aus und sie verbrauchen weniger Energie – und dies macht sich mit Sicherheit bei Ihrer Stromrechnung bemerkbar.

Denn Fakt ist: Eine LED-Tischleuchte mit 3 Watt ersetzt herkömmliche 20-Watt-Lampen und die Lebensdauer beträgt in etwa 15 bis 25 Jahre. Laut nach dem Motto: „Es werde Licht“.

Wenn Sie sich für eine LED-Tischleuchte als Leselampe, Nachtisch oder für die Dekoration entscheiden – liegen Sie mit einer solchen Lampe immer richtig, denn nicht nur das Design können Sie nach Ihren eigenen Wünschen anpassen, sondern auch die Lichtfarbe.

© ostap25-fotolia.com
© Benjamin Haas-fotolia.com
© AR-fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.