Homeoffice einrichten: Das benötigt man

Wenn man von zu Hause aus arbeitet, benötigt man ein Homeoffice. Dieses ist jedoch nicht so einfach einzurichten, wie es auf den ersten Blick erscheint. Es gibt einige Aspekte bei der Gestaltung eines Büros in den eigenen vier Wänden zu beachten. Doch was sollte alles in einem gut ausgestatteten Homeoffice vorhanden sein?

Wie viel Platz benötigt man?

Zunächst sollte man sich Gedanken darüber machen, wie viel Platz man für das Heimbüro benötigt. Wichtig ist jedoch, dass es sich um einen abgeschlossenen Raum handelt. So wird man nicht nur weniger abgelenkt und kann dadurch effizienter arbeiten. Zudem kann man nach Feierabend auch die Türe zu dem Büro schließen und ist nicht dauerhaft mit der Arbeit konfrontiert. Die Größe des Raumes sollte davon abhängig gemacht werden, ob in diesem zahlreiche Unterlagen unterkommen müssen. Zudem benötigt man ein größeres Büro, wenn man in diesem auch Kunden empfangen will.

Die farbliche Gestaltung des Raumes

Da verschiedene Töne bekanntlich die Raumatmosphäre beeinflussen, sollt auch die farbliche Gestaltung nicht außer Acht gelassen werden. So gewährleistet man, dass man sich im Anschluss in seinem Büro wohlfühlt. Folgende Farben kommen für den Arbeitsbereich infrage:

  • Gelb:

Gelb ist die Farbe der Sonne und hat somit ähnliche Effekte auf die Menschen wie die Sonnenstrahlen. Sie sorgt für gute Laune und einen macht den Raum optisch heller. Zudem soll dieser Ton zur Steigerung der Intelligenz beitragen.

  • Blau:

Diese Farbe hat eine beruhigende Wirkung. Zusätzlich soll sie die Kommunikationsfähigkeit verbessern.

  • Orange:

Orange-Töne sollen dabei helfen, morgens schneller fit zu werden. Zudem sollen sie dazu beitragen, Gedanken zu ordnen.

Grün oder Rot sollten jedoch keinesfalls für den Arbeitsbereich gewählt werden. So sorgt letztere Farbe zum Beispiel dafür, dass der Appetit angeregt wird. Das möchte man jedoch sicherlich vermeiden. Grün hingegen schafft Ruhe und ist Auslöser für Müdigkeit. Deshalb ist auch dieser Ton nicht geeignet.

Die richtige Beleuchtung

Auch ausreichend Licht beugt Müdigkeit vor und fördert die Konzentration. Deshalb ist es essentiell, für ausreichend Beleuchtung im Heimbüro zu sorgen. Diese sollte weiches Licht abstrahlen. Wichtig ist es jedoch, bei der Installation der  Lichtquellen darauf zu achten, dass diese nicht für eine Siegelung im Bildschirm sorgen. Auch die Sonne kann die Sicht auf diesen beeinträchtigen, deshalb ist es wichtig, dass der Raum auch abgedunkelt werden kann.

Welche Möbel sollten sich in einem Heimbüro befinden?

Die Auswahl der richtigen Möbel für das Homeoffice ist essentiell. Doch welche Möbel benötigt man genau?

Ein ergonomischer Schreibtisch

Bei der Wahl des passenden Schreibtisches muss zunächst darauf geachtet werden, dass dieser ergonomisch ist. So sollte er im besten Fall in der Höhe verstellbar sein, um so genau auf die Körpergröße angepasst werden zu können. Zudem muss die Platte groß genug sein, sodass sämtliche nötigen Utensilien darauf Platz finden können. Neben technischen Geräten müssen auch Unterlagen dort abgelegt werden können. Bezüglich der Tiefe des Schreibtisches werden mindestens 80 Zentimeter empfohlen.

Ein verstellbarer Bürostuhl

Auch bei dem Bürostuhl sollte es sich um eine ergonomische Variante handeln. Diese Modelle können individuell auf den Körper eingestellt werden. Wichtig ist es dabei, dass die Höhenverstellung stufenlos erfolgt. Zudem sollten die Rückenlehne und die Armstützen verstellbar sein. Selbstverständlich muss der Stuhl gut gepolstert und somit weich sein. Zusätzlich sollte das dynamische Sitzen möglich sein. Dieses sorgt dafür, dass man in verschiedenen Positionen bequem sitzt. Nur mit diesen Funktionen sorgt man für eine gute Sitzposition und letztlich einen gesunden Rücken. Man beugt Rückenschmerzen und Haltungsschäden vor. Weiterhin ist es bei der Auswahl des richtigen Bürostuhls wichtig, auf Qualität bezüglich der Verarbeitung Wert zu legen. So vermeidet man, dass man häufig neue Ausführungen kaufen muss.

Ablagemöglichkeiten für Akten

Natürlich müssen auch die Unterlagen sauber verstaut werden können. Dafür empfiehlt sich die Anschaffung von Regalen, Schränken oder Rollcontainern. Nur wenn Ordnung auf dem Schreibtisch und im restlichen Büro herrscht, kann effizientes Arbeiten gewährleistet werden.

Technische Ausstattung

Der wichtigste Gegenstand im Bereich der technischen Ausstattung ist der Computer. Deshalb sollte man sich vorab unbedingt informieren, welche Aspekte das Gerät erfüllen sollte. Dabei empfiehlt sich insbesondere die Anschaffung eines Desktop-PC. Daneben benötigt man einen Bildschirm, eine Tastatur und eine Maus. Zusätzlich ist ein Notebook sinnvoll. Dieses ist überall einsetzbar und sorgt so für Flexibilität. Außerdem gehören ein Telefon sowie ein Drucker zur Grundausstattung.

 

© markos86 – © Robert Kneschke – fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.