Auch ein Bauherr benötigt einen gesunden erholsamen Schlaf

Dass die Gesundheit für alle Menschen ein sehr wichtiges Gut ist, wissen wir alle und dazu gehört auch ein gesunder erholsamer Schlaf. Dies ist auch besonders wichtig für einen Bauherrn, der täglich auf seiner Baustelle arbeitet und nach dem Rechten sehen muss.

Denn schließlich ist dies nicht nur harte Arbeit, sondern auch viel Verantwortung.

Daher für alle Bauherren:Achtet bitte auf einen gesunden erholsamen Schlaf.Und dazu gehören vor allem eine hochwertige Matratze und ein guter Lattenrost.

 

 

Matratzen und ihre Härtegerade – worauf Sie achten müssen

bauerr-matratze

Ein erholsamer und gesunder Schlaf in der Nacht ist für jeden einzelnen Menschen sehr wichtig. Eine individuell angepasste Matratze ist ein Muss. Denn ein erholsamer gesunder Schlaf ist für alle wichtig, um die Leistungsanforderungen, die der Alltag mit sich bringt, gut zu überstehen. Daher raten Experten dazu, die Matratze in einem Abstand von 8 bis 12 Jahre auszutauschen, damit auch die optimale Schlafqualität gewährleistet bleibt. Ganz wichtig sind auch der Matratzenhärtegrad und das Material der Matratze.

Aber in puncto der Angaben der Härtegrade gibt es von Hersteller zu Hersteller Unterschiede. Und da die nicht einheitliche Kennzeichnung sehr leicht zu Verwirrungen führen kann, sollten Sie die angegebenen Härtegrade für hochwertige Matratzen nur als Orientierungshilfe nutzen, um festzustellen, ob die Matratze eher weich oder eher hart ist. Generell kann man sagen: Je schwerer Sie sind, desto härter sollte die Matratze sein.

Die verschiedenen Materialien

Da jeder Mensch unterschiedliche individuelle Anforderungen im Liegen hat, werden deshalb heutzutage Matratzen aus unterschiedlichen Materialien angeboten.

Und diese wären:

– Schaumstoff Matratzen

– Latex Matratzen

– Kaltschaum Matratzen

– Federkern Matratzen

– Viskoelastische Schaum-Matratzen

Da jeder Mensch pro Nacht bis circa 0,7 Liter Flüssigkeit verliert, sollten speziell Menschen, die leicht schwitzen, unbedingt eine hochwertige Matratze aus Naturmaterialien wählen. Diese haben den großen Vorteil, dass sie Feuchtigkeit abgeben und in der Nacht die Temperatur regulieren. Allergiker sollten Matratzen aus synthetischen Materialen verwenden. Wer eine hochwertige Matratze sucht, sollte unbedingt beim Matratzenspezialisten Ackermann vorbeischauen, denn dieser Online-Shop bietet nicht nur hochwertige Matratzen an, sondern hier finden Sie auch ihren passenden Lattenrost und vieles mehr für einen erholsamen gesunden Schlaf.

Auch auf dies müssen Sie unbedingt achten bei einem Matratzenkauf

matratzeWenn Sie die Entscheidung getroffen haben, sich eine neue hochwertige Matratze anzuschaffen, sollten Sie auch diese enorm wichtigen Punkte beachten, denn Sie und Ihre neue Matratze werden vermutlich einige Jahre miteinander verbringen. Daher ist es sehr wichtig, dass die neue Matratze körpergerecht reagiert und den Druck an den Körperkontaktstellen reduziert. Damit Ihre neue Matratze diese wichtige Aufgabe erfüllt, muss sie an die individuellen Erfordernisse des Schläfers angepasst sein, wie praktisch ein Maßanzug. Somit spielen die Körpergröße, Körperform und auch das Gewicht eine große Rolle. Selbst auf die Seiten- oder die Rückenlage oder das häufige Wechseln der Schlafposition sollte die Matratze immer reagieren und eine ergonomische optimale Liegeposition anbieten.

© mangostock – okinawakasawa – Fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.