Schiebetüren und ihre viele Möglichkeiten

Sie haben keinen Platz für normale Türen? Wollen Nischen oder eine Dachschräge sinnvoll Nutzen oder benötigen flexible Wände zwischen Küche und Esszimmer? Die einfachste Lösung hierfür – heißen Schiebetüren. Denn Schiebetüren sind nicht nur platzsparend, sondern diese gibt es in zahlreichen Variationen und Farben. Und außerdem ist das Wertvolle an einer Schiebetür – das absolute „Nichts“, das zum Vorschein kommt, wenn diese einfach und leicht geöffnet wird. Somit sind Schiebetüren mit Sicherheit, wenn diese geöffnet werden, eine der wichtigsten Bestandteile in einem Haus oder Wohnung. SchiebetuerenDenn ohne sie könnten wir nicht von einem Raum in den anderen gelangen. Zudem sind moderne Schiebetüren ein täglicher Gebrauchsgegenstand, an denen besondere Anforderungen gestellt werden. Daher müssen sich Schiebetüren in die Wohnlandschaft perfekt einfügen und vor allem robust sein. Darüber hinaus sollten Schiebetüren heute, den ästhetischen und individuellen Ansprüchen entsprechen.

Moderne Schiebetüren bieten daher viele Vorteile

Schiebetüren können nicht überall verwendet werden, da sie zu den Seiten hin sehr viel Platz benötigen. Aber trotzdem sind diese Art von Türen – stabiler und eleganter, wie die normalen Zimmertüren. Das Türblatt wird mittels Laufschienen von oben und unten fest verankert und die Schiebetür nach Maß öffnet sich nicht durch eine Stoß- oder Ziehbewegung, sondern kann elegant zur Seite geschoben werden. Schiebetüren bieten einige Vorteile, diese ragen nicht in die Räume hinein und zudem kann man nicht den Kopf anschlagen. Des Weiteren wirken Schiebetüren elegant und können individuell angepasst werden. Außerdem können Sie Schiebetüren nicht nur als Türen einsetzen, sondern diese eignen sich auch als Raumteiler, Schrankfronten oder für Dachschrägen.

Wichtig ist daher beim Kauf einer Schiebetür, dass Sie unbedingt auf qualitativ hochwertige Führung der Türblätter achten. Denn die Tür darf sich auf keinen Fall beim Öffnen quietschen und muss außerdem leicht zu führen sein.

Schiebetüren sind für Dachschrägen, die wahren Stauwunder

schiebetuer-schrankWohnungen unterm Dach versprühen ihren eigenen Charme und ein Leben unter Dachschräge vermittelt ein geborgenes und gemütliches Lebens- und Wohngefühl für viele Menschen. Andererseits bieten Dachwohnungen durch die Schrägen leider nicht nur Vorteile und ein Nachteil sind die begrenzten Stellflächen. Deshalb müssen Sie bei der Planung von einer Dachwohnung einige Regeln beachten – damit der Raum optimal genutzt werden kann. Und dazugehört, die Dachschräge konsequent als Stauraum zu nutzen, mittels niedrigen Möbeln, wie zum Beispiel mit Sideboards und Rollcontainern. Oder die einfachste Lösung wären Schiebetüren als Schrankfronten, denn diese sind nicht nur auf die Höhe des Kniestocks begrenzt, sondern können individuell je nach Raumsituation nach Maß angepasst werden.

Somit sind Schiebetüren als Raumteiler oder für Dachschrägen und Schrankfronten, die optimale individuelle Lösung und vermitteln ein wohnliches Ambiente mit Wohlfühlfaktor sowie bieten diese Türen zum Schieben enorm viel Stauraum.

© fottoo – adpePhoto – Fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.