Sich stilsicher einrichten, ist nicht schwer

Für alle, die eine neue Wohnung oder Haus einrichten, hat die Wahl der Qual, wenn es darum geht, sich stilsicher einzurichten. Denn erst die individuelle Gestaltung mit den eigenen Wohnideen macht ein Haus oder eine Wohnung zu einem echten Zuhause.

Um die eigenen Ideen zu verwirklichen, müsse Sie nicht unbedingt ein Einrichtungsprofi sein. Kreativität, Fantasie und Stilgefühl hat jeder Mensch, der sich mit Einrichtungselementen wie Accessoires, Möbeln und Farben aktiv auseinandersetzt.

 

 

Stilrichtungen – mit denen Sie sich stilsicher einrichten können, die im Trend liegen

stilsicher

Boudoir Chic: Diese Stilrichtung galt früher protzig bis üppig, aber bei der Neuinterpretation in diesem Jahrhundert ist dieser Stil gepaart mit Opulenz und Bodenständigkeit.

Art déco : Diese einzigartige Stilrichtung erlebt zurzeit eine Renaissance und hier dominieren vor allem kräftige Farben und geometrische Formen.

Gipset Chic: Ja dieser Stil ist ein wenig Gipsy und ein bisschen Jetset und ist der neue Hippie-Trend.

Creative Verve: Bei dieser Stilrichtung ist die oberste Regel – es gibt keine Regeln und dieser Stil-Multimix darf schon etwas abgedreht sein.

Enjoy Calm: Diese Stilrichtung will was sagen – alles easy Hauptsache Vintage.

Diskreter Eklektizismus: Das ist die Stilrichtung für Männer, denn Flachbildfernseher und Co kommen hier zur Wirkung und genau hier gilt – Sie dürfen zeigen, was Sie haben.

Sie sehen jetzt schon stilsicher einrichten ist gar nicht schwer, aber es ist auch sehr wichtig, auf die Deko zu achten. Und wer schöne skandinavische Dekoideen und Haushaltswaren im ausgefallenen Design sucht, sollte unbedingt bei Stilbegeistert vorbeischauen. Denn dieser Online-Shop hat nicht nur Designer-Dekos, sondern vieles mehr.

Stilsicher einrichten ist wie Kunst

Diskreter Eklektizismus
Diskreter Eklektizismus

Stilsicheres Einrichten ist zweifellos eine sehr hohe Kunst und Sie brauchen etwas Übung – um Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren. Und wie lautet ein Sprichwort: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und dies gilt auch im Bereich Dekoration und Einrichtung. Worauf es wirklich ankommt, wenn Sie Ihre eigenen vier Wände stilsicher einrichten wollen, ist Ersten immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Egal, wofür Sie sich letztendlich entscheiden – es wird immer Bewunderer sowie auch Kritiker geben. Darüber hinaus ist Stil eine Frage der Konsistenz, denn wenn Sie sich für eine Stilrichtung entschieden haben, dann sollten Sie ihr auch treu bleiben. Oder bei Kombinationen sollten Sie darauf achten, dass sie sich gut vertragen.

Wichtig ist auch, wenn Sie sich stilsicher einrichten möchten, dass Sie sich im Vorfeld ihren persönlichen Geschmack bewusst machen und versuchen, sich darüber klar zu werden – wie ich mein Zuhause im „Großen und Ganzen“ vorstelle. Diese Gedanken müssen zunächst nicht besonders detailliert ausfallen, Lücken, die entstehen, lassen sich später schließen. Aber trotzdem, sollten Sie sich in puncto stilsicher einrichten immer einen Überblick haben – was wünsche ich mir, für mein Zuhause – indem ich mich 100 Prozent wohlfühle.

© rotoGraphics – MR.LIGHTMAN – Fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.