neues haus einrichten

Tipps und Tricks, wie Sie Ihr neues Haus einrichten können

Mit Sicherheit haben Sie die Gelegenheit nicht sehr oft im Leben ein frisch gebautes Haus einzurichten. Und wenn sich dann noch die Chance bietet, bei der Einrichtung bei null anzufangen, können Sie noch alles richtig machen und sich Ihre Einrichtung optimal zusammenwürfeln. Deshalb hier Tipp und Tricks, wie Sie Ihr neues Haus stilvoll einrichten können. Zu allererst sollten Sie sich mit allen Familienmitgliedern, die in das neue erbaute Haus einziehen einig werden, für welchen Einrichtungsstil Sie sich entscheiden wollen. Dies hängt nicht nur vom persönlichen Geschmack ab, sondern hier sollte auch der Stil des Hauses mit einfließen.

Deshalb sollten Sie an den häuslichen Gegebenheiten richten und mit dem auch in puncto Einrichtung arbeiten. Auf der Suche nach Stilrichtungen werden Sie mit Sicherheit feststellen, dass es einige Variationen an Einrichtungsstile gibt. Als Faustregel gilt daher immer, dass Sie zwei verschiedene Stilrichtungen miteinander mixen sollten. Denn alles andere wirkt unübersichtlich und überladen. Daher sind klare Strukturen bei der Einrichtung sehr wichtig – damit Sie sich und Ihre Familie im neuen Haus auch zu Hause fühlen können.

Das neue Haus mit gebrauchten Möbeln einrichten

Kaum jemand kann es sich leisten, das fertiggestellte Haus komplett mit neuen Möbeln einzurichten. Und zudem möchten Sie sich nicht von Ihren alten Möbeln trennen. Denn mit etwas Glück lassen sich Ihre alte Möbel mit Ihren neuen Stücken kombinieren. Wenn dem so nicht ist, müssen Sie nicht alles weggeben, wegwerfen oder verkaufen, denn nahezu kann aus jedem alten Möbelstück mit etwas handwerklichen Geschick aufgemotzt werden, sodass diese an den neuen Stil im neuen Haus angepasst werden können.

neues Haus einrichten

Wichtig ist hier, dass Sie sich für jedes Zimmer – für einen Grundton entscheiden, und kaufen Sie dann die neuen Möbel in den Tönen der gleichen Farbfamilie. Sie können dann auch mit Dekorationen oder kleine Möbelstücke schöne Akzente setzen. Selbst bei der Wandgestaltung haben Sie Spielraum, um einem Zimmer eine persönliche Note zu verleihen. Ob Sie selber den Pinsel schwingen oder sich für einen tollen Spruch als Wandtattoo entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Mit dem kreativen Spiel mit Farben haben Sie auch die Möglichkeit, ältere Möbelstücke in eine moderne Einrichtung zu integrieren.

Welcher Boden und Vorhänge sollen es sein

Über den Boden haben Sie heute viele Möglichkeiten für die Gestaltung des Mobiliars. Ob Laminat, Teppich oder Fliesen – die Optionen sind hier unbegrenzt. Aber bei der Wahl des Bodens ist es wichtig, dass Sie vorausschauend planen. Denn ziehen Kinder ins neue Haus oder sind welche geplant oder Sie spielen mit dem Gedanken sich ein Tier, wie zum Beispiel ein Hund anzuschaffen, sollten Sie sich für einen strapazierfähigen und pflegeleichten Boden entscheiden.

modernes Wohnzimmer

Die Fenster im neuen Haus, sind die Augen durch die Sie blicken. Sie werden die Fenster öffnen müssen, wenn Sie das Haus mit frischer Luft versorgen möchten oder nach Ihren Kinder rufen. Und so können die Fenster wesentlich zum Einrichtungsstil beitragen. Am besten lassen Sie sich in einem Fachgeschäft beraten oder lassen Sie sich durch Wohnideenmagazine inspirieren.

Auch die richtige Beleuchtung ist wichtig

Über die Beleuchtung haben Sie viel spannende Möglichkeiten, die Gesamtwirkung Ihrer Räumlichkeiten im neuen Haus zu beeinflussen. Und so ist warmes und indirektes Licht für die Sofaecke schön oder um tolle Bilder oder Gemälde in Szene zusetzen, dürfen Strahler nicht fehlen. Und versteckte Spots im Boden oder LED-Leisten an den Regalböden aus Glas sind ein Hingucker. Sie können auch die verschiedenen Lichtzonen eines Raumes von einem professionellen Lichtplaner organisieren lassen. Oder die kostengünstige Variante ist ein Ausflug in den nächsten Baumarkt oder in ein Einrichtungshaus in die Lampenabteilung, um dort sich Inspirationen zu holen.

Wichtig bei einem neuen Haus, wenn es eingerichtet wird, dass Sie sich selber treu bleiben und Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Denn Sie werden einen Großteil Ihres Lebens, in den eigenen vier Wänden im neuen Haus verbringen und daher sollten sich alle hier wohlfühlen.

© virtua73© elsar © KB3 – Fotolia.com

 

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.