Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung: Sinnvoll und nötig!

Eine Wohngebäudeversicherung schützt den Gebäudeeigentümer bei Schäden aus Feuer, Hagel, Sturm und Leitungswasser. Grundwasserschäden, die durch Hochwasser entstehen, das nicht einmal das Gebäude erreichen muss, sind ausgenommen. Damit deckt die preiswerte Wohngebäudeversicherung die am häufigsten auftretenden Schäden ab. Wenn Immobilienbesitzer einen umfassenderen Schutz wünschen, müssten sie die Elementarschadensversicherung abschließen, die auch bei Überschwemmung durch Hochwasser, Erdbeben, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbrüchen schützt.… Read the rest

Weiterlesen