Immobilien erfolgreich – und meist auch günstig – aus einer Teilungsversteigerung erwerben

Teilungsversteigerungen haben ein Janusgesicht. Einerseits riskieren Sie als Miterbe, der die Teilungsversteigerung beantragt, dass die Immobilie erfahrungsgemäß weit unter dem eigentlichen Verkehrswert versteigert wird. Sie vernichten praktisch einen Teil des Nachlasses und damit bares Geld. Andererseits könnten Sie als Miterbe das Grundstück unterhalb des Verkehrswertes selbst erwerben, falls Sie in der Zwangsversteigerung selbst als Bieter auftreten und den Zuschlag erhalten.… Read the rest

Weiterlesen

Eine Investition in eine Immobilie auf Mallorca als ideale Geldanlage

Immobilien gelten als sichere und vor allem krisenfeste Geldanlage. Die Gründe sind einleuchtend, denn: Wohnungen, Häuser und Apartments verlieren langsamer an Wert, sind im Zweifelsfall auch persönlich nutzbar und bei ausreichender Instandhaltung eine langfristige Investition. 

Geldanlagen in Immobilien umfassen jedoch nicht nur das selbst gebaute Eigenheim auf dem Land oder in Großstadtnähe, sondern auch Anlagen im Ausland.… Read the rest

Weiterlesen

Die Bautrends 2019 sprechen für sich

Größer gleich besser – diese Formel in puncto Hausbau gilt nicht mehr. Denn die Bautrends 2019 gehen in die Richtung kleiner, kompakter sowie zu effizienteren Grundrissen. Der Grund zu diesem Trend im neuen Jahr sind die enorm steigenden Kosten, da das Bauen und die Grundstücke teurer werden.

Häuslebauer wünschen sich außerdem flexible Grundrisse, mit denen sie die Wandstellung und die Raumaufteilung, nach ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten können.… Read the rest

Weiterlesen

Wohnen am Wasser

Die Bundeshauptstadt Berlin bietet mit ihrer Größe von 890 km², aufgeteilt in zwölf Stadtbezirke und acht Dutzend Stadtteile, so manch schönen Flecken zum Leben und Wohnen. Einer davon ist die Humboldtinsel im Reinickendorfer Stadtteil Tegel. Das 1,7 Hektar große, bislang unbewohnte Eiland ist benannt nach dem Berliner Naturforscher Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt.… Read the rest

Weiterlesen

Denkmalgeschützte Immobilien kaufen – sind heute sinnvolle Investitionen

Denkmalgeschützte Immobilen haben nicht nur eine lange Geschichte, sondern könnten viele Geschichten erzählen was sie alles erlebt haben mit ihren Bewohnern. Außerdem begeistern solche Immobilien durch ihre attraktive Formgebung und so sind diese Immobilien für Kapitalanleger oder Eigennutzer eine sinnvolle Investition für die Zukunft. Trotz der höheren Anschaffungskosten sprechen viele gute Gründe für eine solche Investition.… Read the rest

Weiterlesen

Immobilien in Berlin sind gefragt – wie noch nie

Der Trend, dass immer mehr Berliner ihr Geld in Immobilien anlegen, setzt sich seit einigen Jahren fort, denn die Nachfrage nach Wohneigentum in Berlin gewinnt in Breite und Stärke. Die Gründe dafür sind mit Sicherheit die Kontraste zwischen der zeitgenössischen Architektur und den historischen Bauwerken dieser Stadt. Zudem ist Berlin die Stadt der Künste und hat über 170 Museen und viele Sehenswürdigkeiten.… Read the rest

Weiterlesen

Denkmalschutz bei Immobilien – das ist zu beachten

Mit einer Denkmalschutz-Immobilie können Käufer von historischen Gebäuden als große Chance sehen, aber dennoch gibt es hier einiges zu beachten. Aber in einer alterswürdigen Immobilie zu wohnen hat auf jeden Fall seinen Reiz. Selbst als Kapitalanlage kann ein denkmalgeschütztes Haus denkmalgeschütztes-hausein Vorteil sein. Allerdings können kostenspielige Instandhaltungen auf den Käufer eines solchen Objekts anstehen.… Read the rest

Weiterlesen

Der Wohnungsmarkt in Berlin

In Deutschlands größten Metropolen wie in Berlin sollen auch in diesem Jahr die Mieten um fünf Prozent steigen. Selbst Immobilien werden nicht nur in Berlin teurer, sondern auch bundesweit. Denn trotz hoher Nachfrage wird leider zu wenig gebaut und dies hat zu Folge, dass der Wohnungsmarkt auch in Berlin und in Umgebung betroffen ist.… Read the rest

Weiterlesen
1 2