Home-Office-Einrichtung: Das Leben zu Hause vereinfachen

Home-Office-Einrichtung: Das Leben zu Hause vereinfachen

Es ist kein Geheimnis, dass die Arbeit von zu Hause aus eine gute Möglichkeit ist, Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Laut Harvard Business Review gehört die Arbeit von zu Hause aus zu den zehn am meisten gewünschten Vorteilen eines Jobs. Aber es geht nicht immer ohne Probleme ab. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Arbeit von zu Hause aus mit Ihrem Privatleben zu vereinbaren, sollten Sie sich diese Tipps ansehen:

1) Schaffen Sie sich zu Hause einen Büroraum – Ob Sie nun einen ganzen Raum einrichten oder nur bestimmte Bereiche in Ihrem Haus abgrenzen, die Einrichtung eines Büroraums zu Hause hilft Ihnen, Ablenkungen zu vermeiden und sich während des Tages besser konzentrieren zu können.

2) Ziehen Sie sich für den Erfolg an – Sie haben vielleicht nicht so viel Zeit für sich wie Sie möchten, aber achten Sie darauf, dass Sie sich dem Anlass entsprechend kleiden. Denn auch wenn es nur ein lockerer Arbeitstag zu Hause ist, heißt das nicht, dass Sie im Pyjama herum sitzen sollten!- Erstellen Sie einen Zeitplan.

– Setzen Sie sich für jede Woche/jeden Monat/jeden Tag Ziele und Fristen.

– Bringen Sie Ihren Familienmitgliedern bei, Ihre Arbeitszeiten genauso zu respektieren wie Sie selbst.

– Scheuen Sie sich nicht, bei Bedarf um Hilfe zu bitten! Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter wissen, dass sie Sie auch außerhalb der Arbeitszeiten erreichen können.

Tipps & Tricks für Ihre perfekte Home-Office Einrichtung

Ein Heimbüro ist ein Ort, an dem Sie Ihre Arbeit erledigen können, ohne von Kollegen oder Kunden belästigt zu werden. Es ist auch ein privater Raum, der es Ihnen ermöglicht, sich um Ihre Pflichten zu Hause zu kümmern, was bedeutet, dass Sie mehr Zeit für Ihre Familie und Freunde haben. Die Einrichtung dieses Raums kann jedoch schwierig sein, denn er muss ein Gleichgewicht zwischen Form und Funktion herstellen und sich gleichzeitig in die Einrichtung Ihres Hauses einfügen. Zum Glück haben wir ein paar tolle Tipps für die Vereinfachung des Lebens in Ihrem persönlichen Arbeitsbereich! Bei der Einrichtung des Home-Office sind drei Aspekte zu berücksichtigen: Funktionalität, Komfort und Stil.

1) Als Erstes sollten Sie einen Plan für die Gestaltung Ihres Heimbüros erstellen. Dazu gehört die Wahl des richtigen Raums, die Auswahl der Möbel und die Auswahl von Accessoires, die dem Raum ein tolles Aussehen verleihen.

fotokalender-familie

2) Nachdem Sie sich für einen Bereich Ihres Hauses für Ihr neues Büro entschieden haben, ist es wichtig, den perfekten Schreibtisch oder Tisch für diesen Raum zu finden. Eine gute Wahl wären zum Beispiel diese höhenverstellbaren Schreibtische. Sie sind sowohl funktional als auch stilvoll und ermöglichen es Ihnen, zu jeder Tageszeit ohne Probleme zu arbeiten. Wenn Ihr Budget es nicht zulässt, alles auf einmal zu kaufen, sollten Sie mit nur einem Stück beginnen, bis Sie wieder Geld zur Verfügung haben. Sobald Sie jedoch Möbel haben, so sollten sich vergewissern, dass Sie alles haben, was Sie für einen bequemen Arbeitsplatz brauchen, einschließlich Stifte und Papier.

3) Am besten dekorieren Sie Ihr Büro zu Hause mit tollen Wandbildern, die zu Ihrem persönlichen Geschmack passen. Eine persönliche Note darf hier ruhig sein. Beispielsweise ein personalierter Wandkalender mit schönen Familienfotos bringt immer wieder ein Lächeln bei der Arbeit auf Ihr Gesicht.

4) Es ist auch wichtig, bei der Gestaltung eines Büroraums an die Beleuchtung zu denken, denn diese hat Einfluss darauf, wie gut Sie die Gegenstände auf Ihrem Schreibtisch sehen und ob andere Personen außerhalb des Raums den Raum gut einsehen können oder nicht. Wir empfehlen die Verwendung von Tischlampen, um ein weicheres Licht zu erzeugen, ohne dabei die Arbeitsbeleuchtung zu beeinträchtigen. Eine weitere Möglichkeit sind Unterschrankleuchten, wenn nicht genügend Arbeitsfläche zur Verfügung steht auf Ihrem Schreibtisch.

homeoffice2

5) Eine großartige Ergänzung für jedes Home-Office ist ein Bücherregal, in dem alle wichtigen Dokumente und Nachschlagewerke an einem Ort aufbewahrt werden können, ohne dass es auf dem Schreibtisch oder Couchtisch unübersichtlich wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.