Produkte, die Ihr Haus sicher machen

Produkte, die Ihr Haus sicher machen

Sicherheit geht vor. Dies gilt insbesondere im Heimbereich, denn immerhin befindet sich hier Ihr gesamter Hausstand. In diesem Sinne rentiert es sich, bereits beim Neubau auf verschiedenste Produkte für mehr Sicherheit zu setzen. Doch auch nachträglich können die meisten Gadgets, von welchen es heutzutage viele gibt, einfach integriert werden. Spätestens wenn jedoch sogenannte Gaunerzinken in der Nachbarschaft auftauchen oder sich die Einbrüche in der Umgebung häufen, wird es Zeit für mehr Sicherheitsmaßnahmen. Von diesen kommen ständig neue hinzu, weswegen es einen ganzen Markt rund um Produkte für mehr Sicherheit gibt. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Gadgets vor.

Mechanische Sperren für mehr Sicherheit

Noch bevor Sie sich an innovative, elektronische Produkte wagen, rentieren sich auch bewährte mechanische Sperren für Ihr Zuhause. Diese sichern nämlich das gesamte Haus ab, wodurch Einbrecher nicht mal die Möglichkeit haben, in den Innenbereich einzudringen.

Die ideale Tür für mehr Sicherheit

Mit einer hochwertigen Sicherheitstür können Sie bereits viele Szenarien verhindern. Denn oftmals wagen sich Einbrecher gar nicht an Türen, welche in ihrem Sinne nicht knackbar wirken. Dies ist beispielsweise bei Modellen mit weiteren Schlössern und Riegel der Fall. Insbesondere der Panzerriegel ist dabei ein Klassiker im Bereich der Sicherungen und hält sich bis heute an den heimischen Türen. Ideal sind überdies Sicherheitstüren aus Metall sowie Modelle mit mehreren Schlössern. Ziehen Sie Doppelfalztüren und selbstverriegelnde Schlösser außerdem immer einfachen Alternativen vor. Unter Umständen rentiert sich neben der Nachrüstung aber auch der Einbau einer komplett neuen Tür. Lässt sich diese mit elektronischem Schließsystem, beispielsweise per Kamera oder Schlüsselkarte öffnen, verwehren Sie Einbrechern schon zahlreiche Wege in Ihr Zuhause.

Absicherungen an Fenster und Terrassentür

Oft werden beim Einbruchschutz Fenster und Terrassentür außer Acht gelassen. Dabei erfolgt ein Teil der Einbrüche auch über diese, weswegen Sie auch hier auf Absicherungen setzen sollten. Am wichtigsten ist es, dass Sie hier nicht nur auf hochwertiges Glas, sondern vor allem auf mechanische Absicherungen achten. Dies erfolgt durch eine Aufhebelsicherung. Genauso können Sie ein zusätzliches Schloss am Griff montieren lassen. Damit Einbrecher außerdem nicht die Scheibe einschlagen und sich somit Zutritt verschaffen können, bringen Sie einfach eine Sicherheitsfolie an der Innenseite an. Diese ist günstig und fällt sicher nicht auf. Sollte das Glas aber beschädigt sein, bleibt das Fenster aufgrund der Folie dennoch im Rahmen.

Einbruchhemmende Rollladen

Am besten ist es immer, wenn Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen können. So lassen sich einige Elemente Ihres Hauses auch einfach zum Einbruchschutz umfunktionieren. Ein Beispiel hierfür sind Panzerrollladen. Diese sind nämlich ideal für die komplette Abdunkelung Ihres Hauses und bewahren Sie ebenso vor fremden Blicken in Ihrem Zuhause. Gleichzeitig sind gerade hochwertige Modelle aus Aluminium auch einbruchhemmend. Die jeweiligen Produkte werden mit einer Sicherung ausgestattet, welche das Hochhebeln unmöglich macht.

Elektronische Sicherheitsmaßnahmen

Im modernen Zuhause liegt der Fokus immer mehr auf elektronischen Sicherungen. So werden die meisten Neubauten mit Smart Home Anlagen ausgestattet, wobei auch zahlreiche Sicherheitsfunktionen genutzt werden. Unabhängig davon helfen aber ebenso andere Produkte oder Apps beim Einbruchschutz. Dies gilt insbesondere, wenn Sie als Besitzer auf Urlaub sind.

Lichter und Rollladen per App kontrollieren

Sind Sie auf Urlaub, ist es ratsam, Ihr Haus immer bewohnt wirken zu lassen. Dies ermöglichen Ihnen verschiedene Apps und Produkte, wobei Sie diese einfach aus der Ferne mit dem Handy steuern können. Die meisten dieser Maßnahmen werden dabei ebenso in das Smart Home integriert. So können Sie auch im Urlaub die Rollladen hochfahren lassen oder das Licht im Wohnzimmer einschalten. Alternativ stellen Sie einen Timer ein.

Alarmanlagen

Auch der Klassiker im Bereich der elektronischen Sicherheitsmaßnahmen wird immer weiterentwickelt. So können Sie mit Alarmanlagen Ihr gesamtes Haus absichern und über verschiedene Kameras an mehreren Stellen auch alle Bereiche im Blick behalten. Zusätzlich können Bewegungsmelder genutzt werden, welche Sie auf Eindringlinge am Grundstück aufmerksam machen.

Fazit

Auf der Suche nach mehr Sicherheit in Ihrem Haus ist die Kombination aus mechanischen und elektronischen Maßnahmen ideal. Hier haben Sie die Möglichkeit zu verschiedenen Aufrüstungen oder dem Einsatz eines komplett neuen Sicherheitskonzepts.

Ein Gedanke zu “Produkte, die Ihr Haus sicher machen

  1. Danke für die Vorstellung dieser Produkte, die mein Haus sicherer machen. Gut zu wissen, dass die Elektrotechnik in Form von Smart Homes gerade bei Neubauten eine große Rolle spielt. Mein Haus befindet sich noch in der Bauphase, aber ich werde mich darüber informieren, welche Apps den Einbruchschutz erhöhen können, vor allem, wenn ich in Urlaub bin.

Schreibe einen Kommentar zu Sven Bergmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.