Was zeichnet einen professionellen Immobilienmakler aus?

Was zeichnet einen professionellen Immobilienmakler aus?

Der Immobilienmarkt boomt und viele Interessenten denken in Zeiten der Niedrigzinsen über den Kauf einer Immobilie nach. Auch Eigentümer einer Immobilie wenden sich gerne bei der Suche nach einem Mieter oder Käufer an einen Immobilienmarkler.

Jedoch sollte die Wahl des Maklers genau überlegt werden, denn beim Objektverkauf oder -vermietung geht es oft um hohe Summen. Ein guter Makler muss alle wirtschaftlichen und persönlichen Interessen seiner Kunden im Blick behalten und diese bestens beraten.

Hier werden gute Fachkenntnisse gefragt, wie zum Beispiel Marktkenntnis, Kenntnisse über Miet- und Verkaufsverträge und noch vieles mehr.
In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Eigenschaften zusammengefasst, die einen guten Markler ausmachen.

Wie einen guten Markler finden

Zunächst stellen Sie sich bestimmt die Frage, wie Sie den richtigen Markler finden können, bevor Sie einen Makler überhaupt einschätzen können. Es gibt viele „richtigen“ Wege. Natürlich können Sie online suchen oder fragen in Ihrem nahen Umfeld. Familie, Freunde, Arbeitskollegen- alle hatten bestimmt schon ihre Erfahrungen mit dem einen oder dem anderen Immobilienmarkler gemacht. Vielleicht kann jemand Ihnen eine Empfehlung aussprechen.


Im Internet können Sie aber auch die Qualifikationen vom Markler sehen. Viele Portale bewerten auch ihre Arbeit.

Fachkenntnisse des Maklers berücksichtigen

Sie können von einem Immobilienmakler viel mehr erwarten als die Erstellung von einem ausführlichen Exposé der Immobilie. Viele professionelle Makler können sogar das Objekt begutachten und ihre Bewertung abgeben. Wenn der Immobilienmarkler den Markt analysiert und begutachtet, kann er Ihnen ein besseres Bild für Ihre Investition darstellen.

Hinzu sollen natürlich transparent Informationen und eine professionelle Betreuung der möglichen Käufer oder Mieter kommen.
Damit der Markler all diese Aufgaben bestmöglich erfüllen kann, muss er über sehr gute fachspezifische Kenntnisse verfügen.

Es wäre empfehlenswert, wenn Sie die Angebote mehrerer Anbieter angucken, bevor Sie sich entscheiden. Fragen Sie den Marker nach einer behördlichen Erlaubnis, ob eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, welche beruflichen Qualifikation zeichnen seine Persönlichkeit aus.

Es ist auch interessant zu wissen, welche besonderen örtlichen Kenntnisse dieser hat und ob er das Gewerbe als hauptberuflich macht.
Alle Fragen können Ihnen helfen herauszufinden, ob der Markler über benötigten Qualifikation verfügt.

Wichtige Fachkenntnisse und Qualifikationen

In erster Linie muss natürlich ein seriöser Immobilienmarkler über eine gültige Gewerbeerlaubnis verfügen. Eine Anmeldung eines Gewerbes reicht nicht aus, um eine selbstständige Maklertätigkeit ausüben zu dürfen. In diesem Bereich wird vom Gesetzgeber eine Erlaubnispflicht vorgeschrieben. Jedoch setzt diese Tatsache keine tiefgreifenden Sachkenntnisse im Voraus.

Aus diesem Grund sollten Sie nach Zertifikaten, Qualifikationen und Fachkenntnissen fragen. Fragen Sie ruhig nach seiner Ausbildung, Seminaren und Schulungen.


Ein erfahrener Markler kann anhand seiner Referenzen seine bisherige erfolgreiche Tätigkeit aufzeigen. Eine Mitgliedschaft in Marklerverband, wie zum Beispiel bei IVD, zeugt ebenfalls von der Qualität seiner Arbeit. Deren Mitglieder haben immer eine Haftpflichtversicherung und müssen sich stetig fortbilden, damit sie die Fachkenntnisse belegen. Die Weiterbildungen können wichtig sein, da viele Märkte sich rasant verändern.

Beratung und Kundenservice

Ein guter Kundenservice soll neben der Qualifikation der bei der Suche nach einem guten Immobilienmarkler Beachtung finden. Es ist besonders dann wichtig, wenn bei einem großen Auftrage viele wichtigen Informationen zwischen dem Kunden und Immobilienmarkler ausgetauscht werden sollen.

Die Kundenwünsche und -bedürfnisse sollten immer berücksichtigt werden. Der Markler soll den Eindruck erwecken, dass er keinem Zeitdruck bei der Beratung unterliegt und alle Fragen ganz in Ruhe beantworten.
Für den Kundenservice sprechen eine gute Erreichbarkeit und zeitnahe Fragebeantwortung.

guter Immobilienmarkler

Zusammenfassung

Es gibt viele Immobilienmakler, jedoch nicht alle verfügen über eine ausreichende Erfahrung oder Qualifikationen. Lassen Sie sich Zeit bei der Suche nach einem Markler, denn oft geht es nicht um kleine Vermögenswerte. Stellen Sie ruhig viele Fragen.


Fragen Sie Ihre Bekannte und Familie nach den Empfehlungen. Ansonsten machen Sie sich selbst auf die Suche über Branchenbücher oder Immobilienplattformen. Viele namhaften Agenturen verfügen selbst über eine gute Internetpräsenz.

Dort werden ihren Kunden alle Art von Informationen zur Verfügung gestellt. Fragen Sie sich auch, ob die veröffentlichen Exposés und andere Anzeigen Ihren Vorstellungen entsprechen. Alle Informationen sollen transparent dargestellt werden und leicht verständlich sein.
Achten Sie ebenfalls auf den Kundenservice. Sie werden viel und oft miteinander Informationen austauschen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.